>>WABECO Bohrständer


Wenn man Gitarren baut, dann kommt man schnell an Probleme, die sonst kaum auftreten. Z.B. Bohrungen, die superpräzise, in der Mitte einer E-Gitarre gemacht werden müssen. Das zentrale Werkzeug in meiner kleinen Werkstatt ist der WABECO-Bohr- und Fräsständer geworden.

(Foto: Mobie/Pferdetaler.de)



Ich besitze den mit 50cm Säule und 50cm Ausleger, für meine Projekte der beste Problemlöser, wenn das Werkstück zu groß für die Ausladung einer normalen Standbohrmaschine ist. Im Vergleich zu anderen Bohrständern ist der WABECO sehr solide, alle tragenden Teile sind aus massivem Stahl. Der Sechskantausleger sorgt für präzise Bohrungen und auch als Halter für meine Schleifwalzen lässt sich meine Handbohrmaschine nun bestens verwenden. Mit der EURO-Norm Spannzange lassen sich auch eine kleine Bosch- oder Trend-Oberfräse einbauen usw.




(Autor: Mobie vom Pferdetaler.de Team)


>>Detaillierte Informationen und direkter Austausch zu den Artikeln setzen eine Registrierung in unserem Diskussionsforum vorraus. Wir begrüßen Dich sehr herzlich.



>>Zum Diskussionsbeitrag im Forum

>>Zurück zur Übersicht