Plan erfüllen: Barocca 2, Kasha Flamenca, Kasha Steelstring

Die Regeln sind einfach: Viele Bilder und viele Details bitte ;-)
glambfmbasdler
eng. Mitglied
Beiträge: 311
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 08:50
Wohnort: Röttenbach
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal
Kontaktdaten:

Re: Plan erfüllen: Barocca 2, Kasha Flamenca, Kasha Steelstring

Beitrag von glambfmbasdler » Mo 4. Feb 2019, 16:57

Beim Fügen der Black-Limba-Decke hab ich irgendwie geschlafen. Eigentlich wäre andersumm farbiger gewesen, außerdem hätte ich dann einen nahezu wurmlochfreien Boden.
Also einmal durch die Bandsäge
P1050860.jpg
... und nochmal fügen.
Mein Verleim-Jig erweißt sich hier als große Hilfe. Die bereits auf 2mm geschliffenen Bodenhälften lassen sich ohne Wellen sauber verspannen.
P1050861.jpg

glambfmbasdler
eng. Mitglied
Beiträge: 311
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 08:50
Wohnort: Röttenbach
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal
Kontaktdaten:

Re: Plan erfüllen: Barocca 2, Kasha Flamenca, Kasha Steelstring

Beitrag von glambfmbasdler » Mo 4. Feb 2019, 17:15

Das Lehrbuch sagt zwar, dass Decken gehobelt werden, aber seit ich die Schleifmaschine hab, bin ich ziemlich bequem geworden.
P1050862.jpg
Ich bin aber der festen Überzeugung, dass es nicht am SchleifenStattHobeln der Decke liegt, wenn meine Glampfen keine Meistergitarren werden! :mrgreen:


Decken erstmal soweit fertig.
P1050864.jpg
Aber da kommt ja noch was dazu - das (oder der?? :roll: ) Cutaway.
Da die Harfengitarren-Schablone auch auf der Grundform meiner Klassik-Schablone basiert, zeichne ich damit erstmal das Cutaway auf eine Decke.
P1050865.jpg
So würde es dann ungefähr mit Hals aussehen.
P1050867.jpg
Mir gefallen die aufeinander zulaufenden Kanten beim Cutaway, also ist an den Zargen nochmal Feintuning nötig.
P1050866.jpg

glambfmbasdler
eng. Mitglied
Beiträge: 311
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 08:50
Wohnort: Röttenbach
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal
Kontaktdaten:

Re: Plan erfüllen: Barocca 2, Kasha Flamenca, Kasha Steelstring

Beitrag von glambfmbasdler » Mo 4. Feb 2019, 17:18

Dann kommt meine Allzweckwaffe Butterbrotpapier zum Einsatz, um eine amtliche Cutaway-Schablone anzufertigen ...
P1050869.jpg
P1050870.jpg
P1050871.jpg
... mit der dann auf allen Teilen die Umrisse nochmal angezeichnet werden.
P1050872.jpg

Zederndehner
Hausmeister
Beiträge: 747
Registriert: Di 28. Aug 2018, 09:16
Wohnort: 28000
Interessen: Saiteninstrumente quer Beet/ spezielle Designs und Werkzeuge.
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Re: Plan erfüllen: Barocca 2, Kasha Flamenca, Kasha Steelstring

Beitrag von Zederndehner » Mo 4. Feb 2019, 17:19

glambfmbasdler hat geschrieben:
Mo 4. Feb 2019, 17:15
Mir gefallen die aufeinander zulaufenden Kanten beim Cutaway, also ist an den Zargen nochmal Feintuning nötig.
Ja, das hat tatsächlich was. Vermutlich hätte ich die Idee auch so entschieden, umzusetzen. Sauber sauber! 8-)

bea
eng. Mitglied
Beiträge: 138
Registriert: Sa 17. Nov 2018, 22:05
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Plan erfüllen: Barocca 2, Kasha Flamenca, Kasha Steelstring

Beitrag von bea » Mo 4. Feb 2019, 22:46

glambfmbasdler hat geschrieben:
Mo 4. Feb 2019, 16:47
Da steh ich ezz aweng auf der Leitung. Wie meinst du das Bea?
Von innen eine Versteifung und außen eine hübsche Einlage - weil der Bruch ja genau auf der engsten Stelle des Hörnchens verläuft, sollte das passend aussehen. Oder rund um den Bruch wegschneiden und von innen einen flachen Klotz dagegen und eine Füllung in die Lücke. Analog zur Bauweise beim Unterklotz.

glambfmbasdler
eng. Mitglied
Beiträge: 311
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 08:50
Wohnort: Röttenbach
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal
Kontaktdaten:

Re: Plan erfüllen: Barocca 2, Kasha Flamenca, Kasha Steelstring

Beitrag von glambfmbasdler » Mi 6. Feb 2019, 18:50

Decke erneut gefügt - gut dass ich sie nochmal zerlegt hab.
P1050873.jpg
P1050874.jpg
Decke ausgesägt und gleich ein Streifen für den Fugenbelag mit abgeschnitten.
P1050875.jpg
Kanten schleifen ....
P1050876.jpg
.. fertig.
P1050877.jpg
Balken anzeichnen ...
P1050880.jpg
... und Balken und Fugenbelag aufleimen.

Das wars schon wieder für heute.

glambfmbasdler
eng. Mitglied
Beiträge: 311
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 08:50
Wohnort: Röttenbach
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal
Kontaktdaten:

Re: Plan erfüllen: Barocca 2, Kasha Flamenca, Kasha Steelstring

Beitrag von glambfmbasdler » Do 7. Feb 2019, 18:32

Heute gings weiter mit dem Steelstring-Boden.
P1050882.jpg
.
P1050883.jpg
Gleich noch die Streifen für den Fugenbelag gesägt ...
.
P1050884.jpg
... und aufgeleimt. Hab heut mal den Titebond Hautleim probiert.

glambfmbasdler
eng. Mitglied
Beiträge: 311
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 08:50
Wohnort: Röttenbach
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal
Kontaktdaten:

Re: Plan erfüllen: Barocca 2, Kasha Flamenca, Kasha Steelstring

Beitrag von glambfmbasdler » Do 7. Feb 2019, 18:36

Nächste Aktion - Reste der Böden fügen fürs Kopfplattenfurnier.
Teile zusammenlegen, mit Kreppband auf Zug zusammenkleben, umdrehen, Leim in die Fuge, beschweren und fertig.
P1050885.jpg
P1050886.jpg
P1050887.jpg
P1050888.jpg
P1050889.jpg
P1050890.jpg

glambfmbasdler
eng. Mitglied
Beiträge: 311
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 08:50
Wohnort: Röttenbach
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal
Kontaktdaten:

Re: Plan erfüllen: Barocca 2, Kasha Flamenca, Kasha Steelstring

Beitrag von glambfmbasdler » Do 7. Feb 2019, 18:38

Das Himmelbett ist belegt, deswegen beleiste ich den Flamenca-Boden in der Solera.
P1050892.jpg
P1050893.jpg
P1050894.jpg

glambfmbasdler
eng. Mitglied
Beiträge: 311
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 08:50
Wohnort: Röttenbach
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal
Kontaktdaten:

Re: Plan erfüllen: Barocca 2, Kasha Flamenca, Kasha Steelstring

Beitrag von glambfmbasdler » Do 7. Feb 2019, 18:42

Halskantel für die Flamenca sägen, Leisten schleifen, verleimen.
P1050895.jpg
.
P1050896.jpg
Butterbrotpapier unterlegen, Leisten beleimen, anreiben....
.
P1050897.jpg
.. zuerst Leisten gegen vertikales Verrutschen sichern...
.
P1050898.jpg
.. und fetszwingen.

Antworten