a short one

Ob Gitarre, Bass oder Exklusiv - bitte hier rein.
monk
reg. Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: Mo 23. Dez 2019, 23:34
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: a short one

Beitrag von monk » Mo 19. Apr 2021, 23:16

Damit sind die Holzarbeiten im Prinzip fertig.
Also habe ich Rückseite und Hals feingeschliffen und ebenfalls einer Epoxi-Behandlung unterzogen. Dabei hat sich die Erle als ziemlich saugfähig erwiesen. Ich habe ca. 2x soviel Material im Vergleich zur Vorderseite aufgebracht. Das ist aber praktisch vollständig eingezogen.
115 Rückseite epoxiert.jpg
Ich denke ich mach da noch eine weitere Schicht.

Was mich etwas überrascht hat und was mir jetzt auch gar nicht so richtig gut gefällt, ist, daß die Erle ziemlich fleckig rauskommt und daß vor allem der eine Korpusstreifen so dunkel geworden ist :|
Auf den Fotos ist denke ich klar, welchen ich meine.
116 fleckige Erle.jpg
117 fleckige Erle 2.jpg
Das diese Erle nicht unbedingt 1. Wahl ist, war mir natürlich schon vorher klar. Daß es jetzt aber so krass kommt, hätte ich nicht erwartet.
Ich werde wohl abwarten, wie das nach den ersten Lackschichten ausschaut und mir bis dahin überlegen, ob's auch einen Plan B geben könnte.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten