Die perfekte Werkstatt?

Alles rund um den schönsten Platz.
Antworten
Zederndehner
Hausmeister
Beiträge: 767
Registriert: Di 28. Aug 2018, 09:16
Wohnort: 28000
Interessen: Saiteninstrumente quer Beet/ spezielle Designs und Werkzeuge.
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Kontaktdaten:

Die perfekte Werkstatt?

Beitrag von Zederndehner » Do 4. Okt 2018, 15:51

Moin in die Runde,

nachdem ich Deerbridge Bilder gesehen hab über den Bau seiner kleinen Akustikgitarre, insbesondere die gut ausgestattete Werkstatt, hatte ich mir Gedanken zu meiner eigenen gemacht.
Welche immo zwar sehr unter Zweckentfremdung leidet, dennoch genutzt werden möchte.

Meine Frage an Euch: Wie sieht Eure Werkstatt aus? Wie sähe sie aus, wenn Platz und Zeit keine Rolle spielt?

Ich hätte gerne einen lichtdurchfluteten Raum mit einer 90° Werkbank in der einen Ecke, in der anderen ein üppiges Holzlager. Einen kleinen Schleifplatz und eine rockige Hobelbank für die groben Spanarbeiten. An allen Wänden Tafeln mit Werkzeug, sinnvollen Werkzeugen. Denn zuviele Tools und für jeden Arbeitsschritt, sind nicht meines. Ich mag das Improvisieren, das würde in eine solche Werkstatt auch mit einfließen. Vorallem aber den Jig-Bau. Wenn schon alles da wäre, wäre die Motivation auch etwas weniger, fürchte ich.

Wie siehts bei Euch aus?

Grüßle
Tim

Mafö
reg. Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: Di 2. Okt 2018, 19:18
Wohnort: Seligenporten
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Die perfekte Werkstatt?

Beitrag von Mafö » Do 4. Okt 2018, 16:20

Hallo Tim
Ich würde noch Platz für so Sachen wie große Bandsäge und vielleicht einen separaten Raum zum Ölen benötigen und eine Putzfrau 😃

Zederndehner
Hausmeister
Beiträge: 767
Registriert: Di 28. Aug 2018, 09:16
Wohnort: 28000
Interessen: Saiteninstrumente quer Beet/ spezielle Designs und Werkzeuge.
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Kontaktdaten:

Re: Die perfekte Werkstatt?

Beitrag von Zederndehner » Do 4. Okt 2018, 16:27

Mafö hat geschrieben:
Do 4. Okt 2018, 16:20
Hallo Tim
Ich würde noch Platz für so Sachen wie große Bandsäge und vielleicht einen separaten Raum zum Ölen benötigen und eine Putzfrau 😃
Ja stimmt, allerdings arbeite ich am liebsten mit Spiritus/Schellacken. Hm, das wäre natürlich klasse, da extra einen eigenen Raum zu haben. Braucht man nicht jedesmal abstauben und aufräumen - dazu kommt man dann auch mal mit 0,0 Promille aus der Werkstatt. :oops: ;)

Mafö
reg. Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: Di 2. Okt 2018, 19:18
Wohnort: Seligenporten
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Die perfekte Werkstatt?

Beitrag von Mafö » Do 4. Okt 2018, 16:39

Wer will schon 0,0 Promille....😂
Ich befürchte, das die hälfte der Leute mit unserer Sucht gar keine Werkstatt haben.
Bei uns in der Gegend hat man fast keine Chance eine bezahlbare Werkstatt zu finden.

Zederndehner
Hausmeister
Beiträge: 767
Registriert: Di 28. Aug 2018, 09:16
Wohnort: 28000
Interessen: Saiteninstrumente quer Beet/ spezielle Designs und Werkzeuge.
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Kontaktdaten:

Re: Die perfekte Werkstatt?

Beitrag von Zederndehner » Do 4. Okt 2018, 16:48

Mafö hat geschrieben:
Do 4. Okt 2018, 16:39
bezahlbare Werkstatt
Das scheint aber allgemeingültig zu sein, das Problem. Hier in Bremen ist es sehr schwer bezahlbares, respektive dann auch für die Kohle "begehbares" zu finden. Ich suche schon seit vier Jahren. Entweder zu teuer oder eben komplett ungeeignet, auch dann noch wenn man die Ansprüche auf ein negatives Niveau einpegelt...ich bleibe dran. Solange muss der Keller herhalten.

ccorpse89
reg. Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 07:20
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Die perfekte Werkstatt?

Beitrag von ccorpse89 » Do 4. Okt 2018, 17:24

Ich habe keine Werkstatt...

Hab bis jetzt die Garage im Elternhaus genutzt, was aber in Zukunft nicht mehr möglich sein wird. Alles was ich mir angeschafft habe steht da in Kartons rum :D

Aber da wir demnächst unser Haus planen, bin ich gespannt, wie es bei euch aussieht. Kann mir hoffentlich paar Ideen holen ;)

Antworten