Regeln an Board

Regeln müssen sein. Lies sie bitte einmal durch für ein nettes Miteinander.
Gesperrt
Zederndehner
Hausmeister
Beiträge: 758
Registriert: Di 28. Aug 2018, 09:16
Wohnort: 28000
Interessen: Saiteninstrumente quer Beet/ spezielle Designs und Werkzeuge.
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Regeln an Board

Beitrag von Zederndehner » Di 28. Aug 2018, 11:33

Seid herzlich gegrüßt liebe Leute,

um hier an Bord ein angenehmes und unterhaltsames Miteinander zu ermöglichen sind natürlich ein paar Regeln notwendig.

(1) Allgemeines

Bitte seid so nett und stellt Euch nach der Registrierung einmal im Vorstellungsthread vor. Natürlich müsst Ihr nicht Euren Lebenslauf runterbeten oder intime Informationen preisgeben. Das erwartet sicher keine Person an Board. Einfach ein wenig Info zu Euch und dem Grund Eurer Anmeldung. Das wäre nett.

(2) Beiträge

Wenn Ihr am Forenleben rege teilhaben wollt, ist das gerne willkommen. Bitte sorgt zu jeder Zeit und zu jedwedem Thema für ein neutrales Miteinander. Persönliches sollte, in Form von Auseinandersetzungen, durch die Nutzung privater Nachrichten (PN) ausgetauscht werden.

Ihr könnt Eure Beiträge noch ca zwei Stunden, nach Absetzen, editieren. Das bedeutet Rechtschreibfehler oder Aussagen korrigieren. Es ist also nicht notwendig in einem solchen Fall ein Doppel- oder Mehrfachposting abzusetzen.

Sollte in einem erstellten Beitrag eine Moderation mit Vermerk stattgefunden haben, ist es nicht erlaubt den Moderationshinweis durch erneutes editieren zu entfernen oder zu verändern. Sollte die Bearbeitungszeit verstrichen sein und der Wunsch nach Änderung/Löschung des Beitrages vorhanden, nehmt bitte Kontakt mit dem Moderatorenteam auf und löst den Fall per privater Nachricht. Um den Frieden innerhalb des Forums zu wahren ist es nicht förderlich, dies öffentlich "auszudiskutieren". Vielen Dank.

Zum guten Stil unseres Forums gehört es, Fingerzeige auf Verfehlungen anderer zu unterlassen und ggf. zu unterbinden. Dabei ist es völlig unerheblich, ob diese Anschuldigungen rechtens sind oder nicht. Wir werden dafür keine Plattform bieten und solche Postings löschen, da wir uns sonst auf sehr dünnes Eis begeben würden, nicht nur zwischenmenschlich, sondern auch gesetzlich.

Dazu möchten wir zitieren:

§ 186 Strafgesetzbuch
Üble Nachrede
Wer in Beziehung auf einen anderen eine Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen geeignet ist, wird, wenn nicht diese Tatsache erweislich wahr ist, mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
Zitat Ende

Es kann und darf nicht die Aufgabe einer Forenadministration/moderation sein, zu prüfen, ob eine Tatsachenbehauptung „erweislich wahr“ ist. Deshalb löschen wir jeden Beitrag der Anschuldigungen enthält, auch gegen vermeintlich unseriöse Händler usw., für uns gilt grundsätzlich die Unschuldsvermutung.

Bei Beleidigungen erfolgt selbstverständlich ebenfalls eine Löschung.

Wir behalten uns vor, Benutzer für solche Beiträge zu verwarnen oder ggf. auszuschließen.

(3) Urheberrecht

Selbstverfasste Beiträge von Personen welche ihr eigenes geistiges Eigentum der Gemeinschaft zur Verfügung stellen, sind geschützt durch das Urheberrechtsgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Das bedeutet, das Satzteile nur in zitierter Form und mit dem Quellnachweis beschrieben werden dürfen. Beiträge aus dem geschützten Bereich weiter zu geben ist strengstens untersagt . Bilder, Illustrationen und eigens erarbeitete Inhalte unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Person. Nutzungsrechte hierfür sind persönlich einzuholen. Eine Missachtung der Rechtslage fordert die unabdingbare Löschung des jeweiligen Accounts.

Ebenso verhält es sich mit dem Einstellen von urheberrechtlich geschütztem Material, in jeglicher Form. Unproblematisch dagegen sind Verlinkungen von seriösen Seiten/Quellen. Diese dürfen unter Nennung der Urheber, im Forum verlinkt werden.

(4) Wortgebrauch

Pferdetaler - Forum ist ein familiäres Forum und für alle Menschen gleichermaßen da. Deswegen ist es notwendig ein wenig auf die Wortwahl zu achten. Bitte keine Kraftausdrücke oder derbe Fäkalsprache. Die Administration/Moderation behält es sich frei, Regelverstöße zu korrigieren und zu verwarnen.

(5) Youtubevideos

Die aktuelle Rechtslage, entschieden durch den Bundesgerichtshof, gestattet das Einbetten von Youtubevideos prinzipiell. Einschränkung ist nur, das jene eingebettete Medien "legal" auf der verwendeten URL (Webadresse) bei Youtube hochgeladen wurden. Das bedeutet Ihr müsst Euch vor der Einbettung darüber rückversichern, das der Kanalbetreiber über die vollen Nutzungsrechte verfügt und eine Einbettung auch statthaft ist.
Da dies nicht immer zweifelsfrei recherchiert werden kann, sollten fragwürdige Medien nicht eingebettet werden.
Die Moderation behält es sich frei, fragwürdige Quellen aus den Beiträgen zu entfernen um juristischen Schaden an www.pferdetaler.de zu vermeiden. Wir bitten um Verständnis.

(6) Beitragsrecht

Deine erstellten Beiträge bleiben dem Forum auch nach Deiner Löschung erhalten um die Forenstruktur aufrecht zu erhalten. Dem hast Du bereits
mit der Einverständniserklärung bei dem Registrierungsvorgang zugestimmt. Bitte achte etwas darauf was Du in den jeweiligen Beiträgen von Dir preis gibst. Emailadressen und Klarnamen sollten also in einem recherchierbaren Zusammenhang vermieden werden.
Deine Beiträge und Daten kannst Du jederzeit über Dein "Profil" in den Einstellung herunterladen. Nur eine Weitergabe an Dritte ausserhalb des privaten Rahmens (eigener Rechner/Device) ist urheberrechtlich untersagt.

(7) Dateianhänge

Bei grafischen Dateien (Bilder) sind die Dimensionen durch das Board fest vergeben. (1250px)
Audiofiles, welche über die Funktion "Dateianhänge" in den Beitrag eingebunden werden können, dürfen nicht größer als 3 Mib sein.
Bei Bildern liegt die Grenze bei 450kib.
Bitte achtet selbst auf die Einhaltung der Regeln. Bilder welche die Vorgabe überschreiten, werden zugunsten der Serverlast wieder entfernt.
Audiofiles sind nur in Themen erlaubt welche eine Einbindung sinnvoll gestaltet. (Galerie, Bauthreads etc)

Audiofiles werden ebenso eingebunden wie Bildanhänge auch. Der Player und die Downloadoption erscheint in der Vorschau/Posting als Attachement.

[/Rules-end]

Das wären dann die relativ überschaubaren Regeln hier an Bord.

Vielen Dank und eine schöne Zeit hier bei uns.

Die Administration

Gesperrt