Fender Factory Tour 1959

Rund um die Medien aus unserer Rubrik
Antworten
Zederndehner
Hausmeister
Beiträge: 747
Registriert: Di 28. Aug 2018, 09:16
Wohnort: 28000
Interessen: Saiteninstrumente quer Beet/ spezielle Designs und Werkzeuge.
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Fender Factory Tour 1959

Beitrag von Zederndehner » Mi 9. Jan 2019, 17:59

Moin und servus,

beim surfen in der Röhre habe ich ein Video gefunden. Es soll eine Tour durch die Fertigungshallen von Fender 1959 oder früher sein.
Ich vermute es ist auf jeden Fall vor der Umstellung zur maschinellen PU-Wickeltechnik. Da diese erst 1965 eingeführt wurde. Auch kann man zwar die Spulenträger sehen, aber nicht nah genug um zu sagen ob es schon die an die G-Saiten angepassten (Magnetenhöhe) sind. (Das hätte das Drehjahr noch etwas eingegrenzt)
Leider sieht man keine Details. Aber immerhin die Fertigungskette und die damals schon hohe "Maschinendichte" im Takt.
Und es fehlt die Information des "Pairing" von Hals zu Body. (Falls es das gab...wohl eher nicht)

Leider konnte ich auch über die Arbeitssicherheit das Jahr nicht definieren, da die "OSHA" erst 1970 in den USA eingeführt und somit strengere Regeln für die Arbeit an Holzspanmaschinen und Lackierarbeiten umgesetzt wurden.
Auch die im Bild gezeigte Softdrinkflasche hat noch keinen Kronkorkendrehverschluss. Der wurde nach 1960 eingeführt.

Der Formvar-beschichtete Draht im Hintergrund (Min.5:53) verrät nix. Er kam 54 bis Anfang 64 zum Einsatz. Insgesamt, nach der getragenen Mode der Leute im Bild, kommt 1959 schon hin. Egal... sehenswert ist es. ;)


Mobie Kaymony
Autor/Boardadmin
Beiträge: 598
Registriert: Di 2. Okt 2018, 12:59
Wohnort: 16775
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Fender Factory Tour 1959

Beitrag von Mobie Kaymony » Mi 9. Jan 2019, 18:15

Ach ja, ....sieht ja wirklich noch nach heiler Welt aus, bis auf den Arbeitsschutz. Nitro ohne Atemschutz etc.

Antworten