Beates Haifishflosse (Sharkfin)

Bitte präsentiert hier Eure elektrischen Musikinstrumente.
Antworten
bea
eng. Mitglied
Beiträge: 154
Registriert: Sa 17. Nov 2018, 22:05
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Beates Haifishflosse (Sharkfin)

Beitrag von bea » Mi 17. Jul 2019, 21:36

Weil sich optisch nichts mehr ändern wird (obwohl ich eigentlich das Finish der Rückseite nochmal neu anlegen sollte... aber das sprengt meine derzeit verfügbare Zeit), ein kleines Shooting vom vorläufigen Endstand:

DSC_4122_bw.jpg
DSC_4123.JPG
DSC_4124.JPG
DSC_4125.JPG
DSC_4126.JPG

Zederndehner
Hausmeister
Beiträge: 780
Registriert: Di 28. Aug 2018, 09:16
Wohnort: 28000
Interessen: Saiteninstrumente quer Beet/ spezielle Designs und Werkzeuge.
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Kontaktdaten:

Re: Beates Haifishflosse (Sharkfin)

Beitrag von Zederndehner » Do 18. Jul 2019, 08:00

Die definitiv abwechslungsreichste Haifischflosse die ich je gesehen hab. ;)

Ein schickes Instrument. Herzlichen Glückwunsch dazu 8-)

LG
Tim

Blackhawk
reg. Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: Sa 13. Okt 2018, 19:03
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Beates Haifishflosse (Sharkfin)

Beitrag von Blackhawk » Fr 19. Jul 2019, 15:14

Sieht gut aus!
Mal was anderes!

ccorpse89
reg. Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 07:20
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Beates Haifishflosse (Sharkfin)

Beitrag von ccorpse89 » Fr 19. Jul 2019, 16:35

Sehr geiles Teil! Vor allem die Rückseite ist wirklich einzigartig.

Mobie Kaymony
Autor/Boardadmin
Beiträge: 633
Registriert: Di 2. Okt 2018, 12:59
Wohnort: 16775
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Beates Haifishflosse (Sharkfin)

Beitrag von Mobie Kaymony » Fr 19. Jul 2019, 17:02

Elegante Form, sehr individuell.

Mafö
reg. Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: Di 2. Okt 2018, 19:18
Wohnort: Seligenporten
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Beates Haifishflosse (Sharkfin)

Beitrag von Mafö » Di 23. Jul 2019, 07:16

Sieht super aus...

bea
eng. Mitglied
Beiträge: 154
Registriert: Sa 17. Nov 2018, 22:05
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Beates Haifishflosse (Sharkfin)

Beitrag von bea » Di 23. Jul 2019, 16:19

Klingt auch toll - der Bass ist eine Macht, jedenfalls über meinen 200er Mywatt auf Doppelfuffzehn.

Antworten