Fruitycaster ST-Style

Ob Gitarre, Bass oder Exklusiv - bitte hier rein.
Blackhawk
reg. Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: Sa 13. Okt 2018, 19:03
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Fruitycaster ST-Style

Beitrag von Blackhawk » Mo 6. Jul 2020, 19:56

Aktuell ist Pause angesagt bis ich wieder eine Werkstatt finde. Die ganzen Sachen sind zumindest bei meinen Eltern zwischengelagert. Da ist genug Platz und ich kann zur Not auch mal Holz bearbeiten. Da sie aber relativ weit entfernt wohnen ist das auch keine Lösung.

Zederndehner
Hausmeister
Beiträge: 888
Registriert: Di 28. Aug 2018, 09:16
Wohnort: 28000
Interessen: Saiteninstrumente quer Beet/ spezielle Designs und Werkzeuge.
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fruitycaster ST-Style

Beitrag von Zederndehner » Di 7. Jul 2020, 03:20

Na, irgendwie scheint 2020 der Wurm drin zu sein. Mir gehts ähnlich.
Zwar hab ich meine „Werkstatt“ noch. Aber die muss „Krisenbedingt“ im Moment andere Aufgaben erledigen. :(

Blackhawk
reg. Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: Sa 13. Okt 2018, 19:03
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Fruitycaster ST-Style

Beitrag von Blackhawk » Di 7. Jul 2020, 06:06

....das ging schon 2019 los... ;)

Mobie Kaymony
Autor/Boardadmin
Beiträge: 705
Registriert: Di 2. Okt 2018, 12:59
Wohnort: 16775
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Fruitycaster ST-Style

Beitrag von Mobie Kaymony » Mi 8. Jul 2020, 20:32

Ich bin auf dem Sprung nach St. Petersburg, am 21. Juli geht los, wieder eine Wohnung, wieder keine Werkstatt. Ich bin etwas frustriert aber der Rubel muss rollen. Vier Jahre noch.

Blackhawk
reg. Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: Sa 13. Okt 2018, 19:03
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Fruitycaster ST-Style

Beitrag von Blackhawk » Do 9. Jul 2020, 14:11

Dann drück ich Dir die Daumen das mit dem Umzug alles glatt läuft!
Somit kannst du meine Situation ja gut nachvollziehen...

Blackhawk
reg. Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: Sa 13. Okt 2018, 19:03
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Fruitycaster ST-Style

Beitrag von Blackhawk » Do 9. Jul 2020, 14:14

BTT: Am Korpus und an der Kopfplatte ist mittlerweile der Farblack aufgetragen. Gefällt mir sehr gut! Mal was anderes...
Jetzt fehlt noch der Klarlack.

Antworten